Der Vorstand hat in einer Sondersitzung am Samstag, 13. März 2020, hinsichtlich der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unser Vereinsleben die nachfolgenden Maßnahmen und Empfehlungen ausgesprochen:

 

    1. Spielbetrieb
      Die Winterhallenrunde wurde vom WTB am Freitag, 13. März 2020, für beendet erklärt. Ausstehende Spiele werden nicht nachgeholt. Es gibt keine Auf- und Abstiege.
    2. Hallenbetrieb
      Aufgrund der Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg bleibt die TCE-Tennishalle ab dem 17. März 2020 vorübergehend geschlossen. Auch für Hallen-Abonnenten ist kein Zutritt mehr möglich. Die Hallen-Abonnenten werden in den nächsten Tagen bzgl. den bereits bezahlten Hallenzeiten gesondert angeschrieben.
    3. Vereinsdienst
      Die geplanten Termine für den Vereinsdienst sind auf unbestimmte Zeit verschoben.
    4. Veranstaltung Vorstand trifft…
      Die geplante Veranstaltung am Sonntag, 22. März 2020, findet nicht statt, soll aber nachgeholt werden. Ein Ersatztermin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
    5. Mitgliederversammlung 2020
      Die Mitgliederversammlung am Mittwoch, 1. April 2020, wird verschoben. Ein Ersatztermin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
    6. Feiern im Vereinsheim
      Feiern und Versammlungen im Vereinsheim sollen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Das Vereinsheim bleibt allerdings weiter für die Mitglieder zugänglich.
    7. Training
      Über die Fortführung des Trainingsbetriebs werden die Trainingsteilnehmer von ToKo Tennisdienstleistungen separat informiert.

Wir bitten um Verständnis für die entstehenden Unannehmlichkeiten und werden die vorstehenden Informationen bei neuen Entwicklungen kontinuierlich aktualisieren.

Der Vorstand

Stand: 17. März 2020, 10:45 Uhr