Nach der neusten Corona-Verordnung für Sportstätten vom 10. Mai 2020 dürfen wir als Tennisverein unsere Freiplätze in eingeschränktem Umfang wieder öffnen! Die Nutzung der Tennishalle ist – auch für den Trainingsbetrieb – weiterhin nicht möglich. Um unseren favorisierten Sport betreiben zu können, ist es unabdinglich, dass sich jeder Einzelne an nachfolgende Regelungen und Einschränkungen hält. Die nachfolgend aufgeführten Punkte gelten für unsere beiden Platzanlagen in Endersbach und Strümpfelbach.
  • Bleibt bitte zu Hause, wenn ihr euch krank fühlt!
  • Auf jeder Platzanlage steht eine Hinweistafel mit den besonderen Regelungen/ Vorgehensweisen der jeweiligen Anlage. Insbesondere haben wir die Wegführung auf der gesamten Anlage gekennzeichnet, um auch dabei bestmöglichen Abstand zueinander zu halten.
  • Die Umkleiden sind geschlossen. Eine Toilette ist geöffnet. Ihr solltet daher bereits umgezogen zum Spiel bzw. Training erscheinen. Bitte entschuldigt ggf. kurze Wartezeiten und wartet mit dem gebührenden Abstand.
  • Terasse , Spielplatz und Aufenthaltsbereich sind geschlossen und es wird gebeten, einen Aufenthalt vor und nach dem Spiel zu vermeiden. Das bedeutet auch, dass während des Trainings- und Spielbetriebs keine Zuschauer auf der Anlage erlaubt sind.
  • Es darf nur Einzel gespielt werden. Außerhalb des Trainingsbetriebs sind mehr als 2 Personen auf einem Tennisplatz nicht erlaubt.
  • Alle Personen, die nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen, aber die Freiplätze nutzen, müssen sich mit ihrer/ihrem Spielpartner/in in die auf der jeweiligen Anlage ausliegende Liste eintragen. Diese Auflistung benötigen wir hoffentlich nie – im Fall einer Coronainfektion müssen wir gegenüber den Gesundheitsbehörden jedoch mögliche Infektionsketten nachweisen können.
Vom Vorstand wurden für beide Platzanlagen „Corona-Beauftrage“ aus den Reihen des Trainerteams und des Ausschussses benannt. Ihren Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten! Bei Rückfragen steht euch der Vorstand als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei Nichteinhaltung obenstehender Regelungen behalten sich Vorstand und Ausschuss Maßnahmen gemäß der Spielordnung des TCE sowie ggf. das Hinzuziehen von Polizeibehörden vor. Die Stand 11. Mai 2020 aktuellen Schutzempfehlungen des WTB sowie die Anordnungen des Landes BW könnt ihr auf folgenden Seiten nachlesen: